Lieferzeiten

Lieferzeiten

Lieferzeiten 150 150 Stefan Jost

Die momentane Auftragslage bringt uns an unsere Grenzen. Einerseits ist die Ware nicht in den Mengen wie gewohnt auf Lager – das ist bedauerlich. Andererseits steigt die Zahl der Aufträge – das ist erfreulich. Leider führt die Kombination dieser beiden Aspekte dazu, dass die Lieferzeiten sich etwas verzögern. Wir bearbeiten und verschicken die Aufträge so schnell wie möglich. Leider ist das nicht mehr so schnell möglich wie noch vor zwei Wochen. Dafür entschuldigen wir uns und bitten angesichts der momentanen Gesamtsituation um Verständnis. Jeder Auftrag liegt uns am Herzen. Ebenso wie Ihre Zufriedenheit. Wir tun, was wir können!